Hier finden Sie eine Übersicht unserer strahlenbildenden Rotationsdüsen

Turbo SSB 40 Rotationsdüse

Gleitlagerdüse mit langsamer Rotation

Der Turbo SSB 40 ist eine langsam drehende Rotationsdüse. Im Betrieb versetzt durchfließende Flüssigkeit den Kugelkopf in eine gleichmäßige gebremste Rotation. Dabei treten durch Schlitze flache Flüssigkeitsstrahlen mit hoher Reichweite aus. Die langsame Rotation der Düse begünstigt einen wirkungsvollen gebündelten Flüssigkeitsaufprall mit hohem Aufpralleffekt. Dadurch wird ein Reinigungseffekt bis zu 3 Meter Durchmesser erreicht.

Turbo SSB sind in 3 Baugrößen und vielen Anschlusstypen erhältlich. Häufige Einsatzbereiche für Turbo SSB 40 Rotationsdüsen finden sich in der Milch-, Lebensmittel-, Getränke-, pharmazeutischen und chemischen Industrie für die Reinigung von Produktions-, Prozess- oder Transportbehältern.

Rotationsdüse Turbo SSB 40 - Breconcherry Deutschland Ltd.

2E/2B Strahlreiniger

Den 2E/2B Strahlreiniger gibt es als stehenden oder hängenden Rotationsreiniger

  • Intervallspülung durch langsam umlaufende Fächerstrahlen
  • Vielfach verstärkter Schwall gegenüber Sprühkugeln
  • Diverse Sprühbilder durch verschiedene Düsenanordnungen
  • Flüssigkeitsantrieb über Strömungsgetriebe
  • Funktionsüberwachung durch Nährungsinitiator (Optional)
  • Diverse Möglichkeiten für Druck- und Tankanschlüsse

Rotationsreiniger 2E/2B Strahlreiniger - Breconcherry Deutschland Ltd.

Turbo SSB 75 Rotationsdüse

Gleitlagerdüse mit langsamer Rotation

Der Turbo SSB 75 ist eine langsam drehende Rotationsdüse. Im Betrieb versetzt durchfließende Flüssigkeit den Kugelkopf in eine gleichmäßige gebremste Rotation. Dabei treten durch Schlitze flache Flüssigkeitsstrahlen mit hoher Reichweite aus. Die langsame Rotation der Düse begünstigt einen wirkungsvollen gebündelten Flüssigkeitsaufprall mit hohem Aufpralleffekt. Dadurch wird ein Reinigungseffekt bis zu 4,7 Meter Durchmesser erreicht.
Der Turbo SSB 75 ist als CS-Variante ohne Splint am Kugelkopf oder gänzlich ohne Splint erhältlich. Turbo SSB sind in 3 Baugrößen und vielen Anschlusstypen erhältlich. Häufige Einsatzbereiche für Turbo SSB 75 Rotationsdüsen finden sich in der Milch-, Lebensmittel-, Getränke-, pharmazeutischen und chemischen Industrie für die Reinigung von Produktions-, Prozess- oder Transportbehältern.

Rotationsdüse Turbo SSB 75 - Breconcherry GmbH

Turbo SSB 125 Rotationsdüse

Gleitlagerdüse mit langsamer Rotation

Der Turbo SSB 125 ist eine langsam drehende Rotationsdüse. Im Betrieb versetzt durchfließende Flüssigkeit den Kugelkopf in eine gleichmäßige gebremste Rotation. Dabei treten durch Schlitze flache Flüssigkeitsstrahlen mit hoher Reichweite aus. Die langsame Rotation der Düse begünstigt einen wirkungsvollen gebündelten Flüssigkeitsaufprall mit hohem Aufpralleffekt. Dadurch wird ein Reinigungseffekt bis zu 10 Meter Durchmesser erreicht.
Turbo SSB sind in 3 Baugrößen und vielen Anschlusstypen erhältlich. Häufige Einsatzbereiche für Turbo SSB 125 Rotationsdüsen finden sich in der Milch-, Lebensmittel-, Getränke-, pharmazeutischen und chemischen Industrie für die Reinigung von Produktions-, Prozess- oder Transportbehältern.

Rotationsdüse Turbo SSB 125 - Breconcherry GmbH

Sanitor Rotationsdüse

Strahlbildende, langsam drehende und hitzebeständige Rotationsdüse

Der Sanitor ist eine kompakte, flüssigkeitsgelagerte Rotationsdüse bestehend aus lediglich 3 Edelstahlkomponenten.

Ab einem Flüssigkeitsdruck von mindestens 2 bar wird der Edelstahlrotor durch Flüssigkeit angehoben und beginnt langsam zu rotieren.
Durch Flüssigkeitsaustrittsöffnungen werden flache, sich überlappende Flüssigkeitsstrahlen erzeugt. Die Flüssigkeitsstrahlen erzeugen einen starken Aufpralleffekt der durch die langsame Rotation begünstigt wird. Die reine Edelstahlkonstruktion des Sanitor macht Ihn extrem temperaturresistent.

Der Sanitor ist optimal als Ersatz von feststehenden Sprühkugeln geeignet. Der Sanitor kann flexibel im Bereich von 2 bis 20 bar Flüssigkeitsdruck angetrieben werden und erreicht einen Reinigungsdurchmesser bis 4,8 Meter.

Ohne Kugellager und ohne Kunststoffkomponenten, FDA konform und für EX-Zonen geeignet. Der Sanitor ist mit 360° Spritzbild und 3/8“ BSP/NPT oder 1/2“ Splintbefestigung erhältlich.

Rotationsdüse Sanitor - Breconcherry GmbH

Troll Ball 2″ Rotationsdüse

Gleitlagerdüse mit langsamer Rotation und starkem Reinigungseffekt

Der Troll Ball ist eine rotierende Reinigungsdüse dessen Kugelkopf mit Bohrungen anstelle von Schlitzen ausgestattet ist. Das kugellagerlose und verschleißunempfindliche Antriebssystem erzeugt eine langsame Rotation bei der sich starke gebündelte Flüssigkeitsstrahlen mit hoher Aufprallkraft ausbilden. Die einzelnen Strahlen decken sich gegenseitig ab wodurch ein komplettes 360° Reinigungsverhalten erreicht wird. Troll Ball sind ebenso in 180° Varianten sowie mit aufgesetzten Flachstrahl oder Bündeldüsen erhältlich, um die Abdeckung zu verbessern oder die Strahlstärke zu erhöhen. Troll Ball Rotationsdüsen sind robust und nahezu unzerstörbar und können bei eventuellem Defekt leicht gewartet bzw. repariert werden. Jede Komponente eines Troll Ball ist als Ersatzteil erhältlich.

Das einfache und effektive Antriebssystem des TROLL BALL 2″ erzeugt eine langsame und konstante Rotation. Dieser Vorgang liefert eine durchgehende Reinigung mit unterschiedlichen Reinigungsmedien und einem großen Temperaturbereich. Der TROLL BALL besteht nur aus wenig beweglichen Teilen und bietet somit eine kompakte und zuverlässige Reinigungslösung mit geringem Wartungsaufwand. Der TROLL BALL ist ideal als Ersatz von fixen oder rotierenden Sprühkugeln.

Rotationsdüse Troll Ball 2 - Breconcherry GmbH

Troll Ball 3″ Rotationsdüse

Gleitlagerdüse mit langsamer Rotation und starkem Reinigungseffekt

Der Troll Ball ist eine rotierende Reinigungsdüse dessen Kugelkopf mit Bohrungen anstelle von Schlitzen ausgestattet ist. Das kugellagerlose und verschleißunempfindliche Antriebssystem erzeugt eine langsame Rotation bei der sich starke gebündelte Flüssigkeitsstrahlen mit hoher Aufprallkraft ausbilden. Die einzelnen Strahlen decken sich gegenseitig ab wodurch ein komplettes 360° Reinigungsverhalten erreicht wird. Troll Ball sind ebenso in 180° Varianten sowie mit aufgesetzten Flachstrahl oder Bündeldüsen erhältlich, um die Abdeckung zu verbessern oder die Strahlstärke zu erhöhen. Troll Ball Rotationsdüsen sind robust und nahezu unzerstörbar und können bei eventuellem Defekt leicht gewartet bzw. repariert werden. Jede Komponente eines Troll Ball ist als Ersatzteil erhältlich.

Das einfache und effektive Antriebssystem des TROLL BALL 3″ erzeugt eine langsame und konstante Rotation.

Dieser Vorgang liefert eine durchgehende Reinigung mit unterschiedlichen Reinigungsmedien und einem großen Temperaturbereich. Der TROLL BALL besteht nur aus wenig beweglichen Teilen und bietet somit eine kompakte und zuverlässige Reinigungslösung mit geringem Wartungsaufwand. Der TROLL BALL ist ideal als Ersatz von fixen oder rotierenden Sprühkugeln.

Rotationsdüse Troll Ball 3 - Breconcherry GmbH

Standfuß

Praktischer Standfuß zum Hineinstellen in Tanks

Standfuss Tankinnenraum Reinigung

SMW 100 Überwachungssensor

Sensor zur Überwachung der Flüssigkeitsbeschwallung von Tankinnenräumen

  • FDA / EHEDG-konform
  • Überwachung von Orbitalreinigern und Rotationsdüsen
  • hohe Prozesssicherheit
  • höchster Hygienestandard
  • umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten
  • säure-, laugen- und temperaturbeständig
  • Medienberührte Komponenten aus PEEK
  • einfache Nachrüstung für bestehende Reiniger

Der SMW 100 ist ein Sensor zur Überwachung von rotierenden Reinigungsgeräten. Im Betrieb wird die Flüssigkeitsverteilung einer Reinigungsdüse kontinuierlich überprüft. Dabei wird ein permanentes Statussignal an eine Steuerungseinheit ausgegeben.
Der patentierte SMW 100 Sensor ist in seiner Funktionsweise einzigartig. Der Sensor arbeitet nach einem kapazitiven Messprinzip und ist so in der Lage, Fehlverhalten während des Reinigungsprozesses innerhalb kürzester Zeit anzuzeigen. Sollte innerhalb einer Zeit von beispielsweise 20 Sekunden kein Flüssigkeitsstrahl am Sensor vorbeilaufen oder keine Flüssigkeitsbeschwallung stattfinden, gibt der Sensor ein Fehlersignal aus. Optional kann das System durch erweiterte Elektronik zur Erfassung jedes einzelnen Flüssigkeitsstrahls konfiguriert werden. So kann beispielsweise auch der Verlauf jeder einzelnen Düse eines Orbitalreinigers erfasst werden.

Der SMW 100 ist geeignet für die Überwachung von Orbitalreinigern der neuesten Generation. Dazu gehören Cyclone, Twister, Typhoon, Tempest, Tornado 2, Tornado 4, Torrent und TMC. Die Überwachung von herkömmlichen Strahlreinigern ist ebenso möglich.
Das intelligente Messprinzip des SMW 100 ermöglicht auch die Überwachung von langsam rotierenden Sprühkugeln. Sprühkugeln der Turbo SSB Reihe können mit dem SMW 100 überwacht werden.

SMW 100 Breconcherry GmbH

Installationslanze für Reiniger

Installationslanze geeignet für alle Reinigungsdüsen

Die Installationslanze ist als Komplettsystem inkl. Reinigungsmaschine und optional mit Flüsigkeitssensor SMW 100 erhältlich. Der Flüssigkeitsanschluss sowie der Behälterflansch kann in nahezu allen herkömmlichen Standards ausgestattet werden, die Länge der Lanze kann gewünschte Vorgaben angepasst werden.

Durch Ausstattung mit einem SMW 100 Flüssigkeitssensor besteht die Möglichkeit zur Überwachung von angeschlossenen Orbitalreinigern, Strahlreinigern oder langsam rotierenden Spritzdüsen der Turbo SSB-Reihe. Die Verbindung zwischen Installationslanze und Reiniger ist mit verschiedenen metallisch dichtenden Gewindestückvarianten oder mit einer großen Anzahl an Splintanschlüssen erhältlich.

Installationslanze für Tank- und Behälterreiniung - Breconcherry GmbH

Troll Ball 2

Reinigung ø:bis 4,5 Meter
Druckbereich: 3 - 12 bar
Fördermenge:50 - 100 LPM
3,0 - 6,0 m³

Troll Ball 3

Reinigung ø:bis 7 Meter
Druckbereich: 3 - 12 bar
Fördermenge:110 - 270 LPM
6,6 - 16,2 m³

Sanitor

Reinigung ø:bis 4,8 Meter
Druckbereich: 2 - 20 bar
Fördermenge:25 - 92 LPM
1,5 - 5,5 m³

Turbo SSB 125

Reinigung ø:bis 10 Meter
Druckbereich: 2 - 6 bar
Fördermenge:200 - 408 LPM
12,0 - 24,5 m³

Turbo SSB 75

Reinigung ø:bis 4,7 Meter
Druckbereich: 2 - 10 bar
Fördermenge:60 - 153 LPM
3,6 - 9,2 m³

Turbo SSB 40

Reinigung ø:bis 3 Meter
Druckbereich: 2 - 5 bar
Fördermenge:35 - 62 LPM
2,1 - 3,7 m³

SMW 100 Sensor

SMW 100 Überwachungssensor Sensor zur Überwachung der Flüssigkeitsbeschwallung von Tankinnenräumen FDA / EHEDG-konform Überwachung von Orbitalreinigern und Rotationsdüsen hohe Prozesssicherheit höchster Hygienestandard umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten säure-, laugen- und temperaturbeständig Medienberührte Komponenten aus PEEK einfache Nachrüstung für bestehende Reiniger Betriebsdruck: max. 10 bar Werkstoffe: 1.4305, PEEK Versorgungsspannung: 18...32 VDC PNP Eigenstrombedarf: < 20 mA Ausgangssignal aktiv: max. 50 mA PNP Einschaltverzögerung: ≤ 0,3 s Ansprechzeit: < 75 ms Schutzart: IP 65/67 Bemessungstemperatur: 25°C Umgebungstemperatur: -10...+70°C Betriebstemperatur: 0...100°C CIP-/SIP-Reinigungstemperatur: 0...150°C, max. 30Min. Verwendungszweck: Zur Verwendung in Wasser und wasserbasierenden Reinigungsflüssigkeiten: Kinematische Viskosität: 1,004x10ˉ6 m2/s Leitwert: 0,005 S/m Der SMW 100 ist ein Sensor zur Überwachung von rotierenden Reinigungsgeräten. Im Betrieb wird die Flüssigkeitsverteilung einer Reinigungsdüse kontinuierlich überprüft. Dabei wird ein permanentes Statussignal an eine Steuerungseinheit ausgegeben. Der patentierte SMW 100 Sensor ist in seiner Funktionsweise einzigartig. Der Sensor arbeitet nach einem kapazitiven Messprinzip und ist so in

2E/2B Strahlreiniger

Reinigung ø:bis 10 Meter
Druckbereich: 2,3 - 4,3 bar
Fördermenge:117 - 483 LPM
7,0 - 29,0 m³

Standfuß

Standfuß Praktischer Standfuß zum Hineinstellen in Tanks hygienische Füße aus PP oder PTFE optimal für Orbitalreiniger und Strahlreiniger anpassbare Anschlüsse optimal für liegende, lange Tanks robuste und langlebige Ausführung geeignet für: Orbitalreiniger, Strahlreiniger und Rotationsdüsen Werkstoffe Reinigungswagen: Edelstahl 316L (1.4404) Werkstoffe Füße: PP (FDA-konform), optional PTFE Flüssigkeitsanschluss: DN50 Gewindestutzen DIN 11851 Zertifikate: FDA, 3.1, 2.2 Anschluss Reinigungsdüse: 1,5" Außengewinde BSP Optional erhältlich: Reduziernippel auf 1" und 3/4" (und andere) Optionen: Handpolitur Gewicht: ca. 5 - 12 KG, je nach Ausführung Die dargestellten Angaben, technischen Daten und Informationen befreien den Anwender nicht von eigener Prüfung der gelieferten Produkte auf deren Eignung für den beabsichtigten Anwendungsfall. Alle Angaben sind ohne Gewähr. (Stand: 01.04.2015-71427321893-1888948-71042)

Installationslanze

Installationslanze für Reiniger Installationslanze geeignet für alle Reinigungsdüsen hygienische Ausführung in Edelstahl anpassbarer Flüssigkeits- und Tankanschluss mit oder ohne Flüssigkeitssensor SMW 100 anpassbare Einführlänge geeignet für: Orbitalreiniger, Strahlreiniger, Rotationsdüsen und Sprühkugeln Werkstoffe: Edelstahl 316L (1.4404), EPDM, FKM Geräteanschluss: siehe untenstehende Tabelle Flüssigkeitsanschluss: siehe untenstehende Tabelle (Druckanschluss) Tankanschluss: siehe untenstehende Tabelle Einführlänge: 100 - 1500 mm, (andere) Zertifikate: FDA, 3.1, 2.2 Optionen: Vorbereitung für Sensor SMW100 Optionen: Handpolitur Gewicht: auf Anfrage Die Installationslanze ist als Komplettsystem inkl. Reinigungsmaschine und optional mit Flüsigkeitssensor SMW 100 erhältlich. Der Flüssigkeitsanschluss sowie der Behälterflansch kann in nahezu allen herkömmlichen Standards ausgestattet werden, die Länge der Lanze kann gewünschte Vorgaben angepasst werden. Durch Ausstattung mit einem SMW 100 Flüssigkeitssensor besteht die Möglichkeit zur Überwachung von angeschlossenen Orbitalreinigern, Strahlreinigern oder langsam rotierenden Spritzdüsen der Turbo SSB-Reihe. Die Verbindung zwischen Installationslanze und Reiniger ist mit verschiedenen metallisch dichtenden Gewindestückvarianten oder mit