Caskwasher Rotationsdüsen

GEA Breconcherry Caskwasher Rotationsdüsen (geschützter Turbodisc 25 Fassreiniger)

Geschützter Turbodisc 25 Fassreiniger

  • keine Kugellager
  • schnelle Rotation und geringe Flüssigkeitsmengen
  • FDA-konform & EX-befreit
  • wartungsfrei für viele Jahre
  • sehr wenige Einzelkomponenten
  • geschützt vor Beschädigungen
  • gleichmäßiges Reinigungsmuster
max. Reinigungsdurchmesser: 1,5 Meter
Spritzbild: 180°
Reinigungsbereich: 360°
Druckbereich: 2 – 4 bar
Durchflussmenge: 40 – 60 LPM (2,4 – 3,6 m³/h)
Einbauöffnung: min. Ø 45 mm
Einbaulage: beliebig
Gewicht: auf Anfrage
Werkstoffe: Edelstahl 316L (1.4404), C.PTFE, PTFE, PEEK
Standardanschluss: 3/4″ Außengewinde BSP
optionale Anschlusstypen: auf Anfrage
Düsenbestückung: Turbodisc 25 180°
Zertifikate: 3.1, 2.2, ATEX, FDA, Lebensmittelzulassung nach EU1935/2004
max. Betriebstemperatur: 95°C (203°F)
max. Umgebungstemperatur: 140°C (284°F), 30 Min.
Betriebsempfehlung: Es wird empfohlen ein Filter/Sieb (500 μm) in der CIP Zulaufleitung zum Tankreiniger einzubauen, um diesen vor Verstopfung mit Partikeln oder Schäden zu schützen.

GEA Breconcherry Betriebswerte Caskwasher

Optimaler Betrieb

Der Druckbereich für den Betrieb eines Caskwasher liegt bei 2 – 4 bar an der Reinigungsdüse.
Mit einer Durchflussmenge von 40 – 60 Litern/Minute wird ein Reinigungsdurchmesser von 1 – 1,5 Metern erreicht.

Der TURBODISC CASKWASHER ist ein kompaktes und leistungsfähiges Reinigungsgerät speziell entwickelt für verschiedene Arten von Fässern und Gebinden in der Weinindustrie. Im Betrieb befindet sich der CASKWASHER unterhalb des Behälters wobei der Reiniger in den Behälter hineingeführt oder der Behälter auf den Reiniger ausgesetzt wird. Die Rotation des TURBODISC verteilt das Reinigungsmedium mit effektiver mechanischer Energie gleichmäßig im gesamten Behälter.
Der CASKWASHER wird nur durch das Reinigungsmedium angetrieben wodurch eine hervorragende und gleichmäßig andauernde Reinigung durch aufprallende Tropfen an der Behälterwand erzeugt wird.

Die Reinigungsflüssigkeit wird im Caskwasher auf eine Tellerzentrifuge gelenkt, welche reibungsfrei mit hoher Geschwindigkeit auf einem Lager aus Reinigungsflüssigkeit rotiert. Das Betriebsverhalten erfolgt augenblicklich, aufprallstark und mit voller Abdeckung.
Durch einen Käfig werden Beschädigungen am Spritzkopf ausgeschlossen, sodass der TURBODISC CASKWASHER auch für eine automatisierte Reinigung bzw. Einführung geeignet ist.

Die dargestellten Angaben, technischen Daten und Informationen befreien den Anwender nicht von eigener Prüfung der gelieferten Produkte auf deren Eignung für den beabsichtigten Anwendungsfall. Alle Angaben sind ohne Gewähr. (Stand: 01.04.2015-71427321893-1888948-71042)