Hochdrucklanzen

Hochdrucklanzen  werden mit einem Elektro-, Druckluft- oder wasser­­hydrau­lischen Motor angetrieben. Hoch­druck­lanzen können mit handels­üblichen Hoch­druck­aggregaten (120 – 250 bar) betrieben werden. Die Rotation des drei­dimensio­nalen Spritz­kopfes erzeugt eine kräftige 360°-Rundum-Reinigung. Unsere Hoch­druck­lanzen sind optimal geeignet für eine Reinigung mit Kalt- oder Heiß­wasser, ein Bei­mengen von Reinigungs­flüssig­keiten ist möglich. Hoch­druck­lanzen sind geeignet für die Reinigung von IBC-, Produktions- und Transport­behältern mit einem Durch­messer von bis zu 2 Meter.